Wasserbau

Seit nunmehr 50 Jahren errichten wir Wasserbauwerke bzw. wasserwirtschaftliche Anlagen. Sie dienen der Abflussregulierung von Wasserläufen und nicht zuletzt dem Hochwasserschutz von menschlichen Siedlungen. Typische Wasserbauwerke, die wir bereits erfolgreich errichten konnten, sind Wehre, Schleusen, Talsperren, Wasserkraftanlagen, Pumpwerke, Siele, Uferbefestigungen sowie Deiche aber auch künstliche Wasserläufe.


Technische Wasserbauwerke

Die Technischen Wasserbauwerke sind Ingenieurbauwerke mit speziellen Anforderungen an die bauliche Durchbildung und an die Dauerhaftigkeit, geregelt in den jeweiligen Leistungsbereichen der ZTV-W. Wir bauen sie typischerweise massiv aus Beton bzw. Stahlbeton aber auch aus Mauerwerk oder Spundbohlen.


Erdbauwerke

Deiche und Dämme sind die Erdbauwerke des Wasserbaus. Die Bauwerksdichtungen stellen wir je nach Erfordernis aus bindigem Boden, vermörteltem Boden (Bodenmischverfahren), Kunststoffdichtungsbahnen oder Spundbohlen her. Moderne Erdbautechnik kombiniert mit GPS-gesteuerter Vermessungstechnik ermöglichen uns präzises Umsetzen der Projektgeometrien in das vorhandene Gelände.


Fischtreppen / Fischaufstiege

Gemäß der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) sind Sperrbauwerke in den Flussläufen zugunsten der Ökologische Durchgängigkeit für große und kleine Wasserbewohner umzubauen bzw. nachzurüsten. Diese werden umgangssprachlich Fischaufstiegsanlage, Fischtreppe oder Fischpass genannt und können baulich sehr vielfältig sein. 

Qualität, die überzeugt - Unsere Gütesiegel

Gütesiegel

Wir sind für Sie da.
Mit 13 Niederlassungen stehen wir Ihnen bundesweit zur Verfügung   Standortübersicht